Baron Magnus und Diebin Milli fesselten die GrundschülerInnen

Beitrag Teilen

September 16, 2021

Autorenlesung in der Johann-Heinrich-Alsted-Schule in Mittenaar

P1070375

Mittenaar (hb).   Angeregt vom Friedrich-Bödecker-Kreis hatte die Mittelpunktschule in Mittenaar am Donnerstag und Freitag ihren Grundschülern einen etwas anderen Unterricht ermöglicht: Der Friedrich-Bödecker-Kreis, der in fast allen Bundesländern Dependancen besitzt, hat es sich zum Ziel gesetzt, Kindern neben Internet, Multimedia und Fernsehen auch das Lesen als wichtigste Kulturtechnik nahe zu bringen. Er bringt daher Autoren und Schüler zusammen, um das Interesse für Bücher frühzeitig zu wecken unter dem Motto „Kultur macht stark“. Gefördert wird diese Arbeit durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend in Berlin.

In der  Johann-Heinrich-Alsted-Schule war in diesen Tagen Jürgen Banscherus aus Witten zu Gast. Der 67-Jährige frühere Journalist ist seit 1989 als freier Schriftsteller tätig. Seine Kinder-Abenteuer-Bücher wurden  bisher in 23 Sprachen übersetzt und erreichen entsprechende Auflagen.

P1070378

Am umfangreichsten ist wohl  die „Kwiatkowski“-Serie, in der der Titelheld als kleiner Detektiv auf Verbrecherjagd geht.

Um ihn ging es in Mittenaar allerdings nicht. Hier las der Autor vor Kindern der Grundschule von der großen Diebin Milli und dem kleinen Baron Magnus, die in einem uralten Schloss gefangen sind.

Bandscherus verstand es, mit vollem Körpereinsatz und beachtlicher stimmlicher Modulationsfähigkeit  die verschiedenen Protagonisten seiner Geschichte lebendig werden zu lassen und die Aufmerksamkeit der Kinder zu fesseln. Ihnen und den anwesenden Lehrkräften jedenfalls gefiel diese Form des „anderen Unterrichts“  sehr gut.

Die Kinder  waren mit zwei Euro pro Kopf an der Finanzierung der Lesung beteiligt, die im Übrigen aus Elternspenden und einer Zuwendung des Friedrich-Bödecker-Kreises  sicher gestellt wurde.

BU: Jürgen Bandscherus (rechts) las vor Grundschülern in Mittenaar.

Ähnliche Beiträge

Wichtige Infos zum Schulbeginn nächste Woche

Liebe Schülerinnen, liebe Eltern, die jeweiligen Zeiten zu den Einschulungen und den Beginn für alle anderen Klassen finden/et Sie/Ihr auch auf der Homepage unter der Rubrik Termine: Am Montag den 5. September beginnt der Unterricht um 8h 30 und endet 12h 05. (ausser...

Erinnerung – bewegliche Ferientage

Am Montag den 28.02. und Dienstag den 1.03. ist schulfrei aufgrund der beweglichen Ferientage. Die beweglichen Ferientage werden je nach Schulamtsbezirk unterschiedlich verteilt. Unter folgendem link können sie die beweglichen Ferientag der Schulamtsbezirke Hessens...